Weg der Schweiz

Wo:

Der "Weg der Schweiz" liegt in der Zentralschweiz entlang des Urnersees einem Arm des Vierwaldstättersees.

 

Beschreibung:

Zum 700-Jahr-Jubiläum der Eidgenossenschaft (1291–1991) entstand der 35 Kilometer lange Weg der Schweiz als Gemeinschaftswerk aller Kantone. Jeder Kanton konnte einen Teilbereich gestalten. Der Weg beginnt auf dem Rütli, führt rund um den Urnersee und endet in Brunnen auf dem Platz der Auslandschweizer. Wo die Reise beginnen soll, kann dank der Schifffahrt jedoch individuell bestimmt werden.

Da jeder Kanton ein Teilstück auf dieser abwechslungsreichen Route innehat, kann man seinen eigenen Kanton „erwandern“. Oder man begibt sich auf die Spuren von Tell: Bei einem Besuch der Rütliwiese und der Tellsplatte und einer Wanderung entlang der alten Axenstrasse von 1865 über dem Urnersee nach Flüelen.

 

Anreise:

Je nach Programm. Ideal für Schulklassen: Mit dem Zug nach Brunnen, dann Schifffahrt bis zu Teilstrecke des eigenen Kantons. Schifffahrt wieder zurück nach Brunnen.

 

Saison:

ganzjährig

 

Preise:

Individuelle Kosten für Transport und Verpflegung

 

Weitere Ideen:

Verkehrshaus der Schweiz, Tellmuseum in Bürglen, Badeinseln Reussdelta Lorelei

 

Weitere Informationen und Links:

Weitere Infos zum Weg der Schweiz findet man unter www.weg-der-schweiz.ch

 

Dies ist eine Website von:

In Zusammenarbeit mit:

Schweiz Tourismus
Tödistrasse 7
CH-8027 Zürich
Tel. 00800 100 200 29
Fax: 00800 100 200 31

www.MySwitzerland.com

info@myswitzerland.com