Velotour von Thun nach Bern

Wo:

Die Stadt Thun am unteren Ende des Thunersees ist das Tor zum Berner Oberland.

 

Beschreibung:

Bevor man am Bahnhof Thun die Velos in Empfang nimmt, lohnt sich ein Abstecher ins Schloss Schadau mit einer herrlichen Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau sowie ins Thun Panorama (Wocher-Panorama). Danach führt die Route entlang der Aare und fruchtbaren Feldern bis nach Bern. Der Zoo Dählhölzli liegt genau an der Route, wie auch der Flughafen Bern Belp. Interessierte legen hier einen Stopp ein.

In Bern angekommen bieten sich diverse Möglichkeiten, wie eine Führung durch das Bundeshaus oder den Zytgloggenturm. Nicht nur für Kinder ist auch ein Besuch des BärenParks ein Highlight.

 

Anreise:

Mit dem Zug nach Thun.

 

Saison:

Frühling bis Herbst

 

Preise:

Fahrradmiete plus eventuelle Eintritte

 

Weitere Ideen:

Bernaqua, Schweizerisches Alpines Museum mit neuer Ausstellung, Bernisches Historisches Museum, Einstein Museum, Abenteuer- und Erlebnispark Ropetech (Dählhölzli).

 

Weitere Informationen und Links:

Weitere Infos zur Aareroute findet man unter http://www.veloland.ch/de/routen_detail.cfm?id=344263

 

Dies ist eine Website von:

In Zusammenarbeit mit:

Schweiz Tourismus
Tödistrasse 7
CH-8027 Zürich
Tel. 00800 100 200 29
Fax: 00800 100 200 31

www.MySwitzerland.com

info@myswitzerland.com